Entdecken Weltkulturerbe

Die Jakobswege

Während ihres wirtschaftlichen Aufschwungs im Mittelalter empfängt Arles die Jakobspilger auf ihrem Weg nach Santiago di Compostella, welche die Toulouser Route, auch Via Tolosana oder Route von Arles genannt, benutzten.

Die Nekropole der Alyscamps wurde zu einem der grössten Friedhöfe der westlichen christlichen Welt.

 

Pilgerausweis :

Die von den Jakobsvereinen ausgestellten Pilgerausweise können am Empfang des Klosters St. Trophime, der Alyscamps oder im Fremdenverkehrsamt abgestempelt 

Praktische Hinweise

• Laden Sie die Jakobswege in Arles herunter (.pdf)

Unterkünfte für Pilger : 
Laden Sie die Liste der Unterkünfte herunter  (.pdf)

Nützliche Weblinks :
L'itinéraire arlésien du pèlerin 

Presseberichte :
Pélerin Hors Série