Entdecken

Internationales fotografentreffen

Internationales fotografentreffen

Vom 4. Juli bis 25. September 2016

Das Internationale Fotografentreffen «Rencontres d'Arles » gegründet 1969 von Fotografen und Fotobegeisterten wie Clergue, Lemagny, Rouquette, Dieuzaide, Tournier, Boubat, Brihat, Gautrand; organisiert jedes Jahr in den Sommerwochen zahlreiche Austellungen, Konferenzen, Abendprojektionen im antiken Theater und Treffen in der ganzen Stadt, mit Blick auf die aktuelle fotografische Kreation und die Werke der Pioniere dieser Kunst.

ENSP

Vom 4. Juli bis 25. September 2016

Nationale Schule für Fotografie

museum Reatuu

Museum Réattu

Als eine authentische Stätte des Zusammenfliessens verschiedener Kunstströme aber auch Auftraggeber für Künstler, mit dem Verlangen nach Vermischung der verschiedenen Disziplinen, erneuert das Museum ständig seine Themenausstellungen und Accrochages um Kunst etwas anderst anzubieten. Seit Beginn der 60-ziger Jahre hat sich das Museum der Fotografie angenommen (4000 Werke heutzutage). Bereichert durch zahlreiche Schenkungen (Picasso mit 57 Zeichnungen und zwei Malereien, Alechinsky...) und der Skulptur sehr nahe stehend (Germaine Richier, Toni Grand ...), hat das Museum 2008 auch einen Hörraum entwickelt, welcher der Klangkunst gewidmet ist.

Voies off festival

Vom 04 Juli - 09. Juli, 2016

Im Juli 2016 hat das "Voies Off Festival" anlässlich seines 21. Geburtstags eine Programmischung aus fotografischen Entdeckungen und gemütlichen Beisammenseins geboten.

Die Fotografie