Aufenthalt
Arles entdecken

Dieses Dokument wird Ihnen Lust darauf machen, nach Arles zu kommen und die Stadt zu erkunden.

Camargue entdecken

Dieses Dokument wird Sie begierig machen, die Camargue und ihre Landschaften zu entdecken. 6 Landschaftsarten laden dazu ein, erkundet zu werden … jede einzelne ist ein Erlebnis !

Arles

Gegenden und Monumente Zeitpläne und Tarife – Hilfe zur Besichtigung Praktische Informationen.

Broschüre 2018

Broschüre 2016 Ausflüge und Aufenthalte von einem Tag bis zu mehreren Tagen, um Arles, die Camargue, die Alpilles und die Provence zu entdecken.

Veranstaltungskalender 2017

Der Veranstaltungskalender von Arles : ein Jahr, 365 Ausblicke !

Der Jakobsweg in Arles

Der Weg von Arles, Straße von Arles oder auch „via tolosana“ genannt, ist einer der wichtigsten Zugänge zur Strasse nach Santiago de Compostella für alle Pilger aus Italien, Osteuropa, usw… Diese Broschüre ist eine praktische Hilfe für all diejenigen, die sich von Arles aus auf den Weg Richtung Santiago di Compostella begeben wollen.

Die Stadtundgänge zu verschiedenen Themen

Entdecken Sie Arles zu Fuß, indem Sie den Wegmarkierungen folgen: das Antike Arles, Auf den Spuren Van Goghs, Arles im Mittelalter, Arles in der Renaissance und der Klassik. Ein fünfter, nicht markierter Weg namens „Weltkulturerbe“, ist eine Kurzfassung aller 4 Rundwege. Diese Broschüre ist zum Preis von 1 € in der Touristinformation erhältlich.

Hotels, Campingplätze und Jugendherbergen 2017/2018

Ausführliche und detaillierte Liste der Hotels, Campingplätze und Jugendherbergen.

Fremdenzimmer 2017-2018

Liste der Zimmer mit Frühstück.

Ferienwohnungen 2017/2018

Planen Sie Ihren nächsten Aufenthalt in einer Ferienwohnung in Arles, in der Camargue oder in den Alpillen.

Stadtplan Arles (Stadtzentrum)

Diese Karte des historischen Stadtzentrums und seiner Umgebung zeigt Ihnen die Standorte aller Museen, Monumente und anderer Sehenswürdigkeiten. In der Verbindung mit unseren Informationsbroschüren finden Sie unverzüglich jedes Hotel, jedes Restaurant oder jeden Campingplatz den Sie suchen.

Stadtplan Arles (Stadtgebiet)

Auf diesem Plan sind auch die wichtigen Nationalstraßen und ihre Richtungen nach Arles und von Arles aus zu sehen.

Karte der Camargue

Diese Karte gibt Auskunft über die wichtigsten Routen, die entlang und durch das Rhone-Delta führen. Sie markiert außerdem die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Attraktionen.

Salin de Giraud

Ortsplan von Salin de Giraud, der sich im Gemeindegebiet von Arles und 40 Kilometer vom Stadtzentrum befindet, im Herzen der Camargue, mit der Zufahrt zum Strand von Arles (Piémanson)

Wandern Sie durch den Regionalpark der Camargue

14 Routen, um den geschützten Regionalpark der Camargue mit dem Rad, zu Fuß oder mit dem Auto zu entdecken.

Ein Deich und drei Leuchttürme

Zwischen Meer und Sümpfen, eine Durchquerung der Camargue von Salin de Giraud bis nach Saintes Maries de la Mer. Erkundung per Mountainbike oder zu Fuß.

Sumpflandschaft

Sumpflandschaft von Albaron bis Saliers, bois de lauricet, Denkmal des Zigeunercamps, Das Conservatoire Grand Sud des Cuisines - Entfernung: Rundweg 20km.

Zwischen Stieren und Weinbergen

Genau wie der rosa Flamingo und das weiße Pferd ist der Stier (Camargue-Stier oder spanischer „Bravo“-Stier) ein Markenzeichen der Region. Dieser Wanderweg ermöglicht Ihnen auch die Arleser Weine, hier als „Landweine“ bezeichnet, zu entdecken. Per Fahrrad, Elektro-Fahrrad oder Auto.

Auf zum Vaccarès-See

Erleben Sie mit dem Fahrrad oder dem Elektro-Fahrrad die Magie der Camargue rund um ihren berühmtesten See.

Rundweg CamarguePferde und Reisfelder

Auf den Spuren des berühmten kleinwüchsigen weißen Pferdes, einem weiteren Symboltier der Camargue, des Camarguereis und dessen traditionellen Anbaus im Rhone-Delta.

Zwischen der Fähre Bac du Sauvage und Cachera

Von Saintes-Maries-de-la-Mer aus: Die kleine Rhône, die Fähre Bac du Sauvage und die Gardianshütten: eine 30 km lange Runde

Der Fußweg von Méjanes

Entdecken Sie die Fauna und Flora der Nationalreserve der Camargue entlang der Tümpel. Entfernung: 30 km hin und retour.

Der Vaccarès, rund um den See in 2 Tagen

Von Saintes Maries de la Mer aus durch die Sümpfe, Nationalreserve der Camargue, Digue à la Mer (Deich zwischen Meer und Tümpeln). Eine 50 km lange Runde.

Rund um Flamingos und Salz

Auf den Spuren der Symbolfiguren der Camargue, einziger Fortpflanzungsort dieser Vogelart in Europa. Erkundung per Fahrrad, Mountainbike oder Elektro-Fahrrad.

Salin de Giraud - Auf den Spuren des alten Arbeiterviertels

Das Land des Salzes, die größte Saline Europas auch genannt: „Bergarbeitersiedlung des Südens“.

An den Ufern der Rhône

Von Salin de Giraud bis Port Saint Louis du Rhône: Die Fähre Bac de Barcarin, die Mündung der Rhône, der Turm Saint Louis und die Wälder entlang der Rhône - eine 18 km lange Runde.

Port Saint Louis du Rhône - Die Stadt am Wasser

Im Süden des Deltas führt Sie die Tour von Salin de Giraud nach Port Saint Louis du Rhône, der Stadt an der Mündung der großen Rhone.

Von der Van Gogh Brücke zum Sumpfgebiet Marais du Vigueirat

Von der Van Gogh Brücke in Arles zum Marais du Vigueirat und zum Radweg ViaRhôna - 38 km hin und retour.

Alpillen, Crau & Camargue

Alpillen, Crau & Camargue : Landschaften-Mosaik auf engstem Raum: Das dreieck der Biodiversitat - distanz: 59km

Hotels Zugriff auf das alte Zentrum

Anfahrt zu den Hotels des alten Zentrums (automatische Terminals)